Banner 2
 

eiko_icon THL 1 - Ölspur

THL Ölspur
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 18201
Einsatzort Details

Donauwörther Straße, Stettenhofen
Datum 12.09.2018
Alarmierungszeit 18:32 Uhr
Alarmierungsart Sirene + FME + SMS/Alarm-App
eingesetzte Kräfte

FF Stettenhofen
Fahrzeugaufgebot   Fl. Stettenhofen 11/1  Fl. Stettenhofen 48/1 (a.D.)

Einsatzbericht

### Einsatz-Nr. 23 ###

Einsatzstichwort > THL1 - Straße reinigen

Einsatzort > Donauwörther Str.

Alarmierung per Sirene und SMS

Weitere Kräfte > keine

Heute wurden wir zu einem Einsatz in die Donauwörther Straße (alte B2) gerufen. Einsatzstichwort am heutigen Tag: THL1 - Straße reinigen ausgelaufener Kraftstoff.

Nach kurzer Zeit machten wir uns mit beiden Fahrzeugen auf zur Einsatzstelle und erkundeten die Lage. Dort eingetroffen empfing uns der Besitzer der örtlichen Tankstelle und erläuterte uns die Lage. An einer Zapfsäule war eine größere Menge Diesel aus einem PKW ausgelaufen der daraufhin noch die Tankstelle verlassen hatte.

Schnell konnten wir den ausgelaufenen Kraftstoff mit Bindemittel aufnehmen und die ca. 50 Meter lange Spur beseitigen. Zum Glück waren wir schnell genug so dass kein Kraftstoff in das Erdreich oder Kanalisation gelangen konnte.

Durch die große Anzahl an Helfern (beide Fahrzeuge waren eigentlich wie immer voll besetzt) war der Einsatz sehr schnell und sauber abgearbeitet so dass die Tankstelle und die Donauwörther Straße nach ca. 30 Minuten wieder ohne Probleme befahrbar war.

Wir kontrollierten noch die nähere Umgebung in Stettenhofen ob weiterer Diesel aus dem Fahrzeug ausgetreten war. Dies war jedoch nicht der Fall so dass wir bald wieder nach Hause konnten.